Archiv der Kategorie: Training

Training am 10.08.2019

6 Ollanner trafen sich zu einer etwas längeren Ausfahrt. Bisschen gemütlich, bisschen Regen, bisschen Ostedeich, bisschen Fähre fahren, ein paar Platten und ein paar dumme Sprüche.

Am Ende hatten wir 125 Kilometer auf dem Tacho und waren recht entspannt 4,5 Stunden unterwegs.

Training 04.08.2019

Ferienzeit Trainingszeit? Dennoch trafen sich 3 Ollanner um eine zügige Runde von 72km zu fahren. Petrus war auch dabei, eine kleine Abkühlung von oben gab es in Deinste.

Training 24.07.2019

Bei sengender Hitze fuhren wir zu sechst über Agathenburg, Fredenbeck, Mulsum, Oldendorf, dann Richtung Hammah und entlang der Elbe wieder Richtung Mittelnkirchen.

Am Ende waren es 80 schweißtreibende Kilometer. Trotzdem schön!

Training 10.07.2019

Bei richtig schönem Radwetter, knappe 20 Grad und fast kein Wind, sind wir zu dritt entspannt aber zügig auf die Geest gefahren. Es wurden hauptsächlich gut ausgebaute Wirtschaftswege und verkehrsarme Straßen benutzt.

Es ging über Horneburg, Nottensdorf, Neukloster, Apensen, Beckdorf Richtung Wiegersen. Von dort aus nach Ahlerstedt, Harsefeld, Ohrensen und Agahtenburg wieder zurück zum Startpunkt.

Und natürlich durfte der zurzeit obligatorische Plattfuß bei einer Person nicht fehlen…

In einer zweiten Gruppe haben vier Radler mit Blick auf die Cyclassics nach strukturiertem Plan Intervalle gebolzt und sind Sprints gefahren.

Hier ging es zunächst Richtung Horneburg, Stade, über die Ostumgehung nach Hollern, dann Agathenburg, Fredenbeck und Bargstedt wieder zurück zum Mitteltreff.

Am Ende waren es auf beiden Touren 75 Kilometer, sehr schön!

Training 03.07.2019

Nach Nauders ist vor Nortorf. Mit 8 Ollannern sind wir bei kühlem Wetter gemütlich unterwegs gewesen.

Es ging über Agathenburg, Fredenbeck, Kutenholz, Farven nach Wohlerst, Harsefeld und Bliedersdorf zurück nach Mittelnkirchen.

Schön war es!

Training 26.06.2019

Da war er wieder, der Berg des Nordens. Der Wind.

Auf dem Programm stand die klassische Krautsandrunde. Mit 4 Ollannern bezwangen wir den Wind in Richtung Krautsand und wurden dafür auf dem Rückweg fürstlich belohnt. Mit ordentlich Schub ging es durch das Ritschermoor wieder zurück Richtung Mittelnkirchen.

Am Ende hatten 73 Kilometer auf der Uhr.

Schön war es!

Training am 20.06.19

Mittwoch gab es leider Gewitter und Sturm. Das Training musste ausfallen und wurde auf Donnerstag verlegt. Auch hier zunächst Regen. Der Schauer wurde abgewartet, dann ging es noch für eine kurze Runde auf die Geest.

Zu sechst ging es über Agathenburg, Deinste, Fredenbeck, Stade wieder Richtung Mittelnkirchen.

Training Pfingstsonntag

Bei einer leichten Brise Wind und Sonnenschein ging es zu dritt über Agathenburg, Fredenbeck nach Oldendorf, dann Richtung Oldendorf, Heinbokel über Weißenmoor nach Hammah und der Elbe entlang wieder zurück nach Mittelnkirchen.

Insgesamt 78 Kilometer bei entspanntem, aber trotzdem zügigem Tempo.

Training Mittwoch 15.05.19

Bei sonnigem Wetter aber fiesem Nordostwind haben sich 6 Ollanner auf den Weg Richtung Krautsand gemacht. Über Stade ging es nach Bützfleth, an der Elbe entlang bis nach Krautsand, Dornbusch und über das Kehdinger Moor und Stade wieder zurück nach Mittelnkirchen.

Der Rückweg hat ordentlich Körner gekostet. Schön war es aber trotzdem. So macht das Radfahren Spaß!

Training Sonntag 12.Mai

Mit 9 Ollannern ging es auf die Runde Ehesdorfer Heuweg, Rosengarten über Moisburg, Beckdorf und Buxtehude zurück nach Mittelnkirchen. Franzi bekam noch ein Präsent zum Muttertag, ein Plattfuss in Neukloster. 8Mann haben gute Ideen wie man am schnellsten einen Platten repariert….. 85km, 430HM bei kräftigem Wind aus allen Richtungen, meistens von vorn.