Lust auf Radsport im Verein?

Wir suchen Dich!

Du bist Einsteiger, Wiedereinsteiger oder einfach nur mal neugierig auf Radsport in der Gruppe? Dann bist Du genau richtig bei uns.

Wir trainieren regelmäßig mittwochs um 18 Uhr und sonntags um 10 Uhr. Es werden Touren von 50 bis 70 Kilometern gefahren. Das Tempo wird an die Teilnehmer angepasst. Grundsatz bei uns, dass alle mitkommen und vor allem , dass wir zusammen wieder am Startpunkt ankommen. Der langsamste Fahrer bestimmt das Tempo. Trainingstreffpunkt ist der Mitteltreff, Dorfstraße 110, 21720 Mittelnkirchen.

Beim ersten Training bekommst Du eine Einweisung im Gruppenfahren. Anschließend geht es im gemäßigten Tempo auf die Trainingsausfahrt. Mit netten Leuten plaudern, Sport treiben und die Natur erkunden. Bei welcher Sportart kommt man so viel herum?!

Neben unseren festen Trainingszeiten verabreden wir uns häufig kurzfristig über unser Forum oder WhatsApp.

WICHTIG: Wir betreiben Breitensport, keinen Rennsport!

Das heißt nicht, dass wir nicht auch mal zügig durch die Lande fahren. Aber immer so schnell, wie es der langsamste Fahrer erlaubt!

In 2018 waren mehrere Teammitglieder zusammen bei den EuroEyesCyclassics, den 24h von Nortorf, Ausfahrt nach Boltenhagen zum Fischbrötchenessen und auch ein Trainingslager am Hopfensee wurde absolviert. Für Berichte, einfach mal auf der Homepage stöbern. Für 2019 haben sich bereits 10 Teammitglieder beim Dreiländergiro in Nauders angemeldet.

Bei uns herrscht absolute Helmpflicht! Kein Training ohne Helm!

Wir warten auf Dich!

Radsport im Alten Land