Ollanner EZF 2017

Am 11.06.2017 fand bereits zum achten Mal unser Einzelzeitfahren in Steinkirchen statt. Leider war es diesmal seit Langem nicht ausverkauft. Grund hierfür war wohl eine Triathlonveranstaltung in Hannover und ein Zeitfahren in der Nähe von Göttingen. Es war trotzdem wieder aufregend das Zeitfahren zu organisieren. Auf unsere Sponsoren war Verlass und auch das Team spielte beim Streckenreinigen, sowie Auf-und Abbau spitzenmäßig mit.

Das Wetter war Bombe, die Stimmung ebenso.

Bei den Damen gewann in diesem Jahr völlig überraschen Anke Henneke. Sie brachte einen tollen Schnitt von 38 km/h auf die Strecke.

Bei bestem Wetter siegte sie deutlich vor Christina Pierskalla und Silke Keil.

 

 

Bei den Männern konnte Marcus Baranski seinen Vorjahressieg wiederholen und holte sich zudem noch den Streckenrekord. Er brannte einen Schnitt von 45,8 km/h in den Asphalt! Zweiter wurde Holger Faupel vor Sebastian Grospitz.  Auch sonst haben einige Fahrer ihre Bestzeit bei unserem Zeitfahren runterschrauben können.

Hier gibt es die Gesamt- und Altersklassenwertung!

 Fotos zum Downloaden in toller Qualität!

Das Ollanner Radteam bedankt sich bei allen Beteiligten und seinen tollen Sponsoren!

.