Alle Beiträge von Torsten

Stammtisch am 10.10.2019

Am Donnerstag, um 19:30 Uhr findet wieder unser Stammtisch in der Gaststätte Tivoli in Horneburg statt

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen, am 10.09. um 19.30 Uhr sind alle Radsport Fans zum Stammtisch willkommen um über die Ereignisse der vergangenen Saison zu schnacken.

Auch der Herbst hält noch einige schöne Veranstaltungen bereit.

Im Oktober nehmen Mitglieder des Ollanner Radteams am Zeitfahren Hamburg- Berlin teil, wo bereits alle Startplätze vergeben sind.

Training 04.08.2019

Ferienzeit Trainingszeit? Dennoch trafen sich 3 Ollanner um eine zügige Runde von 72km zu fahren. Petrus war auch dabei, eine kleine Abkühlung von oben gab es in Deinste.

Wir freuen uns auf dich

Immer noch allein Unterwegs?

Timmelsjoch allone

Du w/m, möchtest Eindrücke, Erlebnisse und Trainingserfolge mit anderen teilen?

Solisten, Neu-, Wiedereinsteiger /-innen schnuppern, entweder sonntags oder in der Sommerzeit auch mittwochs, einfach einmal auf einer Trainingsfahrt Gruppenfeeling und Windschatten.

Komme doch einfach zum Training vom Ollanner Radteam. Der Spaß am Rennradfahren steht bei uns im Mittelpunkt.

Schau mal in unser Forum, dort verabreden wir unsere Trainingsfahrten!

Wir fahren grundsätzlich mit Helm.

Training Sonntag 12.Mai

Mit 9 Ollannern ging es auf die Runde Ehesdorfer Heuweg, Rosengarten über Moisburg, Beckdorf und Buxtehude zurück nach Mittelnkirchen. Franzi bekam noch ein Präsent zum Muttertag, ein Plattfuss in Neukloster. 8Mann haben gute Ideen wie man am schnellsten einen Platten repariert….. 85km, 430HM bei kräftigem Wind aus allen Richtungen, meistens von vorn.

Mittwochstraining

Beim heutigen Mittwochstraining haben wir die ersten 425 HM geschafft. Es ging mit einer 8er Truppe über Neuenfelde Richtung Ehesdorfer Heuweg. Durch Rosengarten über Moisburg Richtung Heimat in den Sonnenuntergang. Grundlagentraining vom Feinsten.

Mittwochstraining

Am heutigen Mittwochstraining ging es in einem 7er Trupp Richtung Krautsand. Es war eine sportliche Sonnenuntergangstour über ca 70km mit recht frischen Winden, wie immer von vorn.

Hat mega Spaß gemacht.