Archiv der Kategorie: Ollanner Einzelzeitfahren

9. Ollanner EZF 2018 ausverkauft

Das Ollanner EZF ist ausverkauft! Es existiert eine Warteliste. Falls ihr nicht könnt und absagen müsst, gibt uns Bescheid. Es gibt Nachrücker!

Die Startzeiten werden in Kürze bekannt gegeben.

Bitte beachtet auch die Datenschutzerklärung. Falls ihr nicht unterschreibt, werden wir die Ergebnisse und Fotos (wie dieses aus dem letzten Jahr, dann auch kein Download von euch möglich)  von euch nicht online auf unserer Homepage stellen. Es wäre toll, wenn die Erklärung schon im Vorwege ausgedruckt wird. Spart Zeit bei der Anmeldung.

Klasse Fotos von der Strecke aus dem letzten Jahr findet ihr hier!

16 Damen am Start, Rekord!

Wir freuen uns auf euch und werden wieder alles geben!

9. Ollanner EZF 2018

Es ist soweit, die Anmeldung für unser Zeitfahren am 17.06.2018 ist freigeschaltet.

Alle Infos zur Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage.

Bevor ihr euch anmeldet, bitte einmal das Einladungsschreiben durchlesen.

In diesem Jahr konnten wir die freiwilligen Feuerwehren in unserem Einzugsgebiet für unser Zeitfahren gewinnen. Die gefährlichen Stellen / Kreuzungen sind jetzt optimal abgesichert. Vielen Dank hierfür schon mal an die beteiligten Feuerwehren im Alten Land! Klasse!

Habt bitte Verständnis dafür, dass es einen Tag dauern kann, bis ihr eine Bestätigungsmail erhaltet!

Die Ausschreibung auf rad-net.de ist noch nicht freigeschaltet!

8. Ollanner EZF 2017

Beim 8. Ollanner EZF hat Anke Henneke bei den Damen gewonnen. Sie brachte die Strecke mit einem Schnitt von 38,0 km/h hinter sich.

Bei bestem Wetter siegte sie deutlich vor Christina Pierskalla und Silke Keil.

.

 

Bei den Männern konnte Marcus Baranski seinen Vorjahressieg wiederholen und holte sich zudem noch den Streckenrekord. Er brannte einen Schnitt von 45,8 km/h in den Asphalt! Zweiter wurde Holger Faupel vor Sebastian Grospitz.

In der Altersklasse Senioren 2 ist uns leider ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Zeit von Meik Pegel vom RCB Radclub Bremen haben wir unterschlagen. Er hat in seiner AK den 2. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Hier gibt es die Gesamt- und Altersklassenwertung!

Erste Fotos sind online!